Herzlich Willkommen an der HS Augsburg

Die Studentische Vertretung heißt alle neuen Studenten im SS 14 ganz herzlich an der HS Augsburg willkommen!

 

Viel Spaß & viel Erfolg  an der Hochschule,
wünscht euch eure Studentische Vertretung.
Schaut doch mal vorbei (C1.23)

Öffnungszeiten im SS 2014

Die Öffnungszeiten der SV (Raum C1.23) im Sommersemester 2014:

Montag:  11:40 – 13.10 Uhr (Andreas Häusler, Fak. M+V)

Dienstag: 09:50 – 13:10 Uhr (Tim Thiede, Fak. A+B)
13:10 – 14:00 Uhr (Julia Helber, Fak. M+V)

Mittwoch: 08:00 – 09:30 Uhr (Rosa-Maria Geßendorfer, Fak. A+B)
09:50 – 11:20 Uhr (Andreas Häusler, Fak. M+V)
11:40 – 14:00 Uhr (Ruben LaBiunda, Fak. G)
14:10 – 15:00 Uhr (Sebastian Bedacht, Fak. M+V)

Donnerstag: 13:10 – 14:00 Uhr (Friederike John, Fak. A+B)

Freitag: 13:10 – 14.00 Uhr (Rosa-Maria Geßendorfer, Fak. A+B)

Auch in den Pausen zwischen den Vorlesungen sind sehr oft Studenten im SV-Raum anzutreffen!

Hochschulwahl 2014 vom 03. bis 05. Juni 2014

 

Hochschulwahlen wünsch wähl dir was!

Die 6 W´s zur Hochschulwahl:

Wann sind die nächsten Wahlen?

03.06 – 05.06.2014

Jeweils 9:00 – 14:00Uhr

Wo finden die Wahlen statt?

Campus Brunnenlech: C-Bau vor der Cafebar (Fakultät A&B, E, M&V)

Campus Rotes Tor: vor der Mensa (Fakultät G, I, W)

Wer darf wählen?

Wählen dürfen alle Mitglieder der Hochschule Augsburg:

Professoren/Innen, wissenschaftlichen Mitarbeiter/Innen, Lehrbeauftragte/Innen und natürlich ihr, die Studierenden.

Alle Wahlberechtigten sind im sogenannten Wählerverzeichnis aufgeführt, außerdem bekommt ihr rechtzeitig vor der Wahl eine Wahlbenachrichtigung.

Was wird gewählt?

Bei der Hochschulwahl stimmst du darüber ab, wer dich und deine Interessen im Senat, in den Fakultätsräten sowie im studentischen Konvent für die Amtszeit von 1 Jahr vertritt.

(Nähere Infos weiter unten.)

Wie läuft die Hochschulwahl ab?

1. Wahlvorschläge

Ihr könnt Wahlvorschläge getrennt nach Organen und Gruppen, z.B. für den Senat, Fakultätsrat oder den studentischen Konvent, bei der Wahlleiterin einreichen. Jeder Wahlvorschlag benötigt auch eine entsprechende Anzahl an Unterstützern. Listen hängen bei uns im SV-Raum C1.23 aus

Schaut mal rein – tragt euch ein!“

2. Stimmabgabe

Die Stimmabgabe erfolgt, wie bei allen offiziellen Wahlen, an den Wahltagen im Wahllokal.

Hier mal eine Auflistung wie viele Stimmen für welches Organ vergeben werden könne:

Organ

Max. Stimmenanzahl

(gesamt)

Stimmabgabe

pro Kandidat

Studentisches Konvent

14

0, 1, 2, oder max. 3

Senat

1

X (= 1 Stimme)

Fakultätsrat

2

0, 1, oder max. 2

Keine Panik, das steht auch auf dem Wahlbogen den ihr im Wahllokal bekommt.

3. Wahlhelfer / Stimmauszählung

Die Stimmauszählung, sowie die Aufgaben als Wahlhelfer übernehmen Wir als Studentische Vertretung zusammen mit den Professoren und Mitarbeitern der HSA. Natürlich könnt ihr uns aber auch dabei gerne unterstützen.

Warum?

Weil jede Stimme wertvoll ist – euer Wahlrecht ist ein Privileg!

Wir als Studierenden Vertretung können euch und eure Wünsche nur mit eurer Zustimmung vertreten und nur mit entsprechend starker Wahlbeteiligung überzeugend innerhalb der Hochschulpolitik agieren.

Drum wünsch wähl dir was!

Infos – Was könnt ihr wählen bzw. wofür könnt ihr euch zur Wahl stellen.

Studentischer Konvent
Der Konvent ist das Entscheidungsgremium der Studentischen Vertretung und trifft sich 1x im Monat zur Konventsitzung. Hier diskutieren, wir Studenten unter uns, aktuelle Probleme an der HSA und stimmen über Lösungsvorschläge ab, welche dann an die HS-Institutionen (z.B. HS-Leitung) weitergeleitet werden. Ggf. werden zur Problembehandlung Arbeitsgruppen gebildet. Der Konvent entsendet studentische Mitglieder in die unterschiedlichsten Gremien an der HSA, z.B. „Forschung und Entwicklung“ „Deutschlandstipendium“ „Familiengerechte Hochschule“. Außerdem beschließen wir den SV-Haushalt und – ganz wichtig!! – organisieren für die Studenten Aktionen und Partys.

Sprecherrat

Der Sprecherrat wird vom Konvent bei der ersten konstituierenden Konventsitzung gewählt und bildet quasi mit dem Konventsvorsitzenden die Leitung der Studentenvertretung. Er kümmert sich um die Themen bei Konventsitzungen und ist direkter Ansprechpartner der Hochschulleitung.

Vertreter im Senat
Der Senators/In ist das höchste Amt der studentischen Vertretung. Er ist Teil des übergeordneten Organs „Senat“ und ist zugleich noch Mitglied des Hochschulrates und des Sprecherrates. Im Senat und Hochschulrat, wird über elementare Grundsätze der HS-Politik entschieden. Zu den Themen zählen z.B. Wahl des Präsidenten, Festlegung der Schwerpunkte der HSA, Einrichtung neuer Studiengänge. Als Senator/In wirkt man also an wichtigen Entscheidungen mit, die alle Mitglieder der Hochschule betreffen und hat Einfluss auf die Zukunft der Hochschule.

Vertreter im Fakultätsrat

Der Fakultätsrat ist das Parlament des entsprechenden Fachbereiches. Fakultätsinterne Belange wie z.B. Neuberufung von Professoren, Beschluss von Studienordnungen und Haushaltsfragen werden im Fakultätsrat beschlossen. Als studentischer Vertreter des Fakultätsrats ist man Bindeglied zwischen Fachbereich und Fachschafft bzw. studentischem Konvent.

Fakultätsrat AW

Der Fakultätsrat der Allgemeinwissenschaften ist zuständig für das Angebot an AWP-Fächern und das Angebot des Sprachenzentrums.

Euer Wunsch Wahl-Team

Julia & Ruben

Validierung der Campus Card Augsburg

Endlich haben auch wir die Info von der Studentenabteilung bekommen:

Die Validierung der Campus Card ist ab 15.03.2014 an den Validierungsautomaten möglich. Finden könnt ihr die Automaten an der Hochschule im M Bau vor den Hörsälen M1.01 und M1.02 und im C Bau im Foyer vor der Cafebar.
Alle weiteren Infos zur Campus Card findet ihr unter:http://www.hs-augsburg.de/einrichtung/rz/cca/index.html

 Eine Validierung wird noch vor dem Semesterstart dringend empfohlen, da ihr sonst bis zur Validierung keinen gültigen Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel habt!

Parksituation am Campus

Die Hochschule kann leider nur ganz begrenzt Parkplätze für Studierende (und auch Mitarbeiter(innen)) zur Verfügung stellen. Hochschulbauten werden aus öffentlichen Mitteln, also aus Steuern, bezahlt, welche nur ganz begrenzt für die Finanzierung von teuren Stellplätzen eingesetzt werden dürfen (Ein Stellplatz kostet ca. 10.000 € alleine an Baukosten, hinzu kommt noch der laufende Unterhalt und die Pflege). In unserer nächsten Umgebung befinden sich aber zwei Großparkplätze mit vielen freien Kapazitäten: einer in der Frischstraße, nur wenige Gehminuten vom “Campus am Brunnenlech” entfernt, ein zweiter an der Ecke Friedberger Str./Siebentischstr. am Spickelbad, ca. 7 Gehminuten vom Campus am Roten Tor bzw. dem neuen W-Bau entfernt.

Unsere Hochschule verfügt außerdem über einen äußerst attraktiven Bahnhof (Augsburg Haunstetter Str.) mit sehr guter Anbindung an das Regionalbahnnetz (ca. alle 10 Min. ein Zug in jede Richtung). Über die Straßenbahnlinie 6 mit einer Haltestelle direkt am J-/K- und L-Bau erreichen Sie die Hochschule sehr schnell im 5-Min.-Takt in 10 Min. Fahrzeit vom großen “Park- & Ride-Platz” in Friedberg-West, direkt an der B300, mit über 250 freien Stellplätzen, ganz kostenfrei mit Ihrem Semesterticket.

Informationen zur Studentischen Vertretung und zu den Hochschulwahlen

Ihr habt Fragen, was die Studentische Vertretung an der Hochschule bewirkt?
Euch ist unklar, was bei den Hochschulwahlen überhaupt gewählt wird?

Die Arbeit der Studentenvertretung ist in diesem Artikel gut beschrieben.
Bei Fragen zur Hochschulwahl hilft euch unser Video auf der linken Seite und dieser Artikel!

Außerdem laden wir ein:
zu Infoveranstaltungen über die SV.
Wir erklären euch die Arbeit und die Aufgaben der SV und präsentieren euch auch die Aufgaben, die “hinter den Kulissen” ablaufen.

Kommt einfach vorbei, wir würden uns freuen! c1.23

AWP Einschreibung

Liebe Kommilitonen,

hiermit möchten wir nochmal auf die AWP & Blockseminar Einschreibung hinweisen, die noch bis zum 15. März andauert. Es gibt dieses Semester wieder einmal ein weites Angebot an Vorlesungen mit breitgefächertem Themenbezug. Besonders wollen wir auch auf das neue Angebot des Sprachenzentrums hinweisen,  welches durch seine Neuschaffung im vergangenen Semester die sprachliche Entwicklung unserer Studenten weiter fördern soll.

Eine weitere Neuerung ist auch, dass eine nachträgliche Anmeldung zu den AWP durch regelmäßiges Besuchen des Kurses leider nicht mehr möglich ist.

 

http://www.hs-augsburg.de/fakultaet/aw/awp_einschreibung/index.html